TAZ-TFG-2019-2852


Anwendung eines kontinuierlich betriebenen mikrofluidischen Durchflussreaktors für die Durchführung organokatalysierter Michael-Additionen

Gimeno Ferrero, Raúl
Schmiegel,Carsten (dir.) ; Kuckling, Dirk (dir.)

Universidad de Zaragoza, CIEN, 2019
Departamento de Química Orgánica, Área de Química Orgánica

Graduado en Química

Resumen: Der Katalysator in Durchflussreaktoren soll durch Photopolynerisation immobilisiert werden. Das Ziel ist es unterschiedliche Michael-Additions-Reaktionen in Durchflussreaktoren durchführen um danach den Umsatz bei verschieden Bedingungen zu bestimmen. Um
das zu machen werden verschiedene Flussraten benutzt und verschieden Ketonen und
Nitroolefinen um danach diese Reaktionen zu vergleichen. Durch diese Informationen
man kann diskutieren, ob Durchflussreaktors eine optimale ist um Michael-AdditionsReaktionen zu durchführen.


Tipo de Trabajo Académico: Trabajo Fin de Grado

Creative Commons License

El registro pertenece a las siguientes colecciones:
Trabajos académicos > Trabajos Académicos por Centro > Facultad de Ciencias
Trabajos académicos > Trabajos fin de grado



Volver a la búsqueda

Valore este documento:

Rate this document:
1
2
3
 
(Sin ninguna reseña)